Ecotent Faltzelt Profiline 3x3m

Stellen Sie sich und Ihr Anliegen ins Rampenlicht: das Ecotent Profi Line 3x3m ist die perfekte Lösung mit niedrigstem Aufwand höchste Ergebnisse zu erzielen!
Ob als Messe-, Info-, Degustations- oder Marktstand dieser hochqualitative Pavillon macht immer beste Figur!

Selbstverständlich können Sie das Ecotent auch als Buffetzelt bei Ihrem Gartenfest einsetzen – Ihre Gäste werden entzückt sein!

Aufbauzeit:

Gestell (inkl. Dach): ca. 5 Min
Inkl. Dach und Seitenwände: ca. 15 Min

Preise:

Tagesmiete: 150,-
Andere Mietdauer: auf Anfrage!

Optional:

Transport:
Grundgebühr: 20,-
pro gefahrenen Kilometer: 0,42 €

Montage:
Pauschalpreis für Auf- und Abbau: 60,-

 

Transport / Montage im Umkreis von 50km ab Standort Langenzersdorf möglich.
Alle Preise inkl 20% UST

Gerwald Wessely
A-2103 Langenzersdorf bei Wien
Tuttenhofstraße 75

Tel: +43 (0)2244 / 33938
Fax: +43 (0)2244 / 29465
Mobil: + 43 (0)664 / 382-76-02

Leihzelt 3x3m

Maße:

Grundfläche: 300x300cm
Gesamthöhe: 300-330cm (verstellbar)
Durchgangshöhe: 170-200cm (verstellbar)
Gewicht: Zeltgestell 46kg, Dach 4,5kg
Packmaß ( L/B/T): 153/35/35cm

Ausführung:

Ecotent - Gestellsystem aus einem Stück, Dach ist bereits am Gestell fix montiert. Die Seitenwände werden an der Unterkante des Volants und an den Fußrohren mittels Klettbändern fixiert. Die Gewichte werden einfach über die Fußplatten geschoben. Dieses Modell kann auch mit weiteren Faltzelten in der Größe 3x3m und 6x3m kombiniert werden.
Dieses Faltzelt ist bei korrekter Beschwerung (bzw. Verankerung ) bis 80km/h Windgeschwindigkeiten einsetzbar!

Qualität, Umfang:

Aluminiumgestell mit 6-eckigen Fußrohren (Querschnitt 50x50mm)
Dach und Seitenwände: 100% wasserdichtes, UV-stabiles und flammhemmend ausgerüstetes Polyestergewebe
Farbe: silbergrau, Seitenwände weiß

Art der Seitenwände (möglich):

Standard ohne Fenster, 3m
Standard mit Rundbogenfenster, 3m
Standard ohne Fenster mit Türe, 3m
Zubehör: Abspannmaterial, Gewichte

Reparatur- und oder Reinigungsaufwand sowie der Ersatz verloren gegangener Teile wird gesondert verrechnet. Mietkosten und Kaution werden bei der Übernahme fällig. Ab Übernahme der Mietgegenstände geht die Haftung bis zur Rückstellung derselben an den Mieter über.